Der beruflichen Ausbildung und einem Fachstudium komme mehr denn je eine Schlüsselrolle bei der Fachkräftesicherung zu. Daher sei es von großer Bedeutung, junge Menschen möglichst zielgenau auf ihre Ausbildung an Universitäten und Hochschulen vorzubereiten.