Der 27-Jährige soll nach dpa-Informationen einen Sprengstoffanschlag auf das Stadtfest in Eisenhüttenstadt Ende August geplant haben.

Wie ein Polizeisprecher in Frankfurt (Oder) sagte, soll der Mann in seiner Wohnung Sprengmittel gehabt haben. Es soll sich um einen Deutschen handeln. Die Polizei durchsuchte die Wohnung mit Sprengstoffhunden. Das Stadtfest in Eisenhüttenstadt ist an drei Tagen vom 26. bis zum 28. August geplant.