| 02:38 Uhr

Woidke als SPD-Chef in Brandenburg bestätigt

Potsdam. Die SPD in Brandenburg hat Parteichef Dietmar Woidke mit klarer Mehrheit im Amt bestätigt. Bei einem Parteitag am Samstag in Potsdam erhielt der Ministerpräsident 105 von 126 gültigen Stimmen: 83,3 Prozent. dpa/ta

Damit ist das Ergebnis etwas besser als 2014, als Woidke lediglich mit 79,8 Prozent wiedergewählt wurde. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hatte sich als Gast zuvor für Woidke eingesetzt und die Partei zu Geschlossenheit aufgefordert. Länder Seite 4