Der Schaden nach Einbrüchen etwa durch organisierte Banden sei nicht nur materiell, sondern könne die betroffenen Menschen erschüttern und zu psychischen Leiden führen. Wohnungseinbrüche haben sich zu einem großen Problem entwickelt: Die Fälle haben seit 2006 um 40 Prozent zugenommen. Der bayerische Gesetzesvorschlag wurde dem Rechtsausschuss zugeleitet. Blickpunkt Seite 7