Die erste große Freizeit-Tour im Jahr lassen sich weder Oberbürgermeister noch ein paar Tausend Fahrradfreunde entgehen. Das wird die Lausitz auch 2010 erleben. Die RUNDSCHAU, die das Frühlingsradeln mit präsentiert, beginnt allerdings schon heute, ihre Leser auf die 25-Kilometer-Strecke und das Radfahren als Freizeit- und Gesundheitssport einzustimmen und sie zu begeistern. Denn Tag für Tag bis zum 25. April gibt es in einer Serie Tipps vom Ernährungsberater, vom Mediziner oder vom Radsportexperten. Radfahren ist zum Familiensport geworden, wozu in der Lausitz zweifellos auch das immer komfortabler ausgebaute Radwegenetz beiträgt. Das betrifft längst nicht mehr nur den Spreewald. Die Lausitzer Bergbautour oder der Fürst-Pückler-Radweg sind inzwischen auch über die Region hinaus zu einem Hit geworden. Wo RUNDSCHAU-Leser am liebsten radeln, das verraten sie übrigens auch in dieser Serie. Und wer noch am Gewinnspiel teilnehmen will, der sollte seine Radeltour schnell einsenden.