| 02:39 Uhr

Wo Einkaufen Spaß macht

Cottbus. Die LAUSITZER RUNDSCHAU wird sich in den kommenden zehn Wochen immer samstags intensiv mit dem Einzelhandel in der Region beschäftigen. In unserer neuen Serie "Ich kaufe regional" beleuchtet die RUNDSCHAU, was sich die Kunden wünschen, welche Projekte die Einzelhändler vor Ort starten, um einen breiten Angebotsmix vorhalten zu können, und welche Perspektiven der Einzelhandel in Lausitzer Städten hat. Sascha Kleinund Beate Möschl

Flankiert wird unsere Serie durch viele Hintergründe, Statistiken und Statements von Fachleuten.

Eine erste nichtrepräsentative Umfrage der RUNDSCHAU zeigt: Mit dem Angebot des Handels sind die meisten Befragten im Großen und Ganzen zufrieden. In größeren Städten wie Cottbus, Hoyerswerda und Senftenberg finden die Kunden einen großen Mix. Je kleiner die Städte werden, umso mehr wünschen sich Verbraucher mehr Auswahl an Kleidung, Elek tronik und auch Kinderspielzeug.

Laut einer Bestandsaufnahme der Industrie- und Handelskammern in Cottbus und Dresden bietet die Lausitz ihren Kunden einen guten Versorgungsgrad. Jedoch kämen auf die Region aufgrund der demografischen Entwicklung und des Wachsens des Internet-Handels Strukturveränderungen zu.

Auf der Facebook-Seite der RUNDSCHAU haben wir zudem eine eigene "Ich kaufe regional"-Gruppe eingerichtet. Dort gilt: Online informieren und in der Stadt einkaufen gehen. Mehr auf unserer Sonderseite: Ich kaufe Regional