ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 07:51 Uhr

Rätsel Der Sphinx
Träumer, Raucher, Ehemann

Diese Geschichte spielt in einer Zeit, in der es noch nicht möglich war, für ein paar Euro mit dem Billigflieger um die Welt zu jetten. Euro gab es ohnehin noch nicht, nur Euroschecks. Der Held der Story ist keiner, er ist Träumer, Raucher, Ehemann und Vater einer Tochter; Abenteurer hingegen war er nie. Jedenfalls geht er eines Tages los, durchs Treppenhaus und raus, an der Ecke warten schon die Taxen. Er könnte sofort los, traut sich nur nicht. er ist noch mit Hans Rosenthal verabredet. Diese Geschichte ist eigentlich ein Song. Wie heißt er?

Diese Geschichte spielt in einer Zeit, in der es noch nicht möglich war, für ein paar Euro mit dem Billigflieger um die Welt zu jetten. Euro gab es ohnehin noch nicht, nur Euroschecks. Der Held der Story ist keiner, er ist Träumer, Raucher, Ehemann und Vater einer Tochter; Abenteurer hingegen war er nie. Jedenfalls geht er eines Tages los, durchs Treppenhaus und raus, an der Ecke warten schon die Taxen. Er könnte sofort los, traut sich nur nicht. er ist noch mit Hans Rosenthal verabredet. Diese Geschichte ist eigentlich ein Song. Wie heißt er?

Lösung bitte mit kompletter Adresse bis 29. Mai an Rheinische Post, Kultur, "Sphinx", 40196 Düsseldorf. E-Mail an: kultur@rheinische-post.de. Unter den Einsendungen verlosen wir ein Buch. kl

Auflösung vom 16. Mai: Diesmal fragten wir nach dem Süchtelner Stadtlied aus der Feder von Albert Vigoleis Thelen. Unter den vielen richtigen Einsendungen ermittelten wir Frau Christa Kautz aus Monheim als Siegerin. Herzlichen Glückwunsch.

(RP)