| 06:31 Uhr

"Schloss aus Glas" - eine Familiengeschichte

DVD Als Kind lauschte Jeannette den fantastischen Geschichten ihres Vaters. Sie gingen zusammen auf Dämonenjagd und planten, ein "Schloss aus Glas" zu bauen. Doch die heile Welt hat eine Kehrseite. Vater Rex (Woody Harrelson) ist ein arbeitsloser Alkoholiker, die Mutter Rose (Naomi Watts) eine Künstlerin. Ihre vier Kinder lassen die Eltern als Freigeister aufwachsen und reisen mit ihnen quer durch die USA. Sicherheit oder einen geregelten Alltag kennen die Kinder nicht.

Wenn das Geld knapp ist, essen sie Butter mit Zucker. Doch dann kämpfen die Geschwister, um ihrem unkonventionellen Leben zu entfliehen. Destin Daniel Cretton hat die Buchvorlage "Schloss aus Glas" verfilmt. Es ist die Autobiografie der amerikanischen Journalistin Jeannette Walls, die sich vor allem durch ihre Klatsch-Kolumnen einen Namen gemacht hat. Die Verfilmung zeigt ihren Zuschauern eine Kindheit im Zwiespalt zwischen Familienloyalität und Überlebenswillen. ubg