ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:02 Uhr

Gelatine am besten Blatt für Blatt einweichen

Gelatine bringt Torten und Desserts in Form. Wichtig dabei ist, dass sich keine Klümpchen bilden. Wer Blattgelatine verwendet, muss die Blätter zunächst in kaltem Wasser etwa fünf Minuten einweichen.

Am besten gibt man sie blattweise in das Wasser, damit sie nicht aneinander kleben. Anschließend drückt man sie mit den Händen aus und verrührt sie in warmer Flüssigkeit.

(RP)