| 10:43 Uhr

Ratgeber
Angrillen für Vegetarier

Am Wochenende dürften viele bei Temperaturen um die 20 Grad das erste Mal in diesem Jahr den Grill anwerfen. Neben Rostbratwurst und Steak gibt es viele vegetarische Alternativen. Im Frühjahr bietet sich etwa Spargel zum Grillen an. Lecker sind auch Süßkartoffeln, die im Gegensatz zu normalen Kartoffeln roh oder halbroh gegessen werden können, weil die Gefahr der Solaninbildung bei ihnen nicht besteht. Das Gemüse kann man mit Chili, Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Eine weitere fleischlose Alternative ist Grillkäse, etwa der Halloumi. Auch Obst lässt sich prima auf den Rost legen - Wassermelonen zum Beispiel. Die Fachleute raten, Grillgut in Aluminium- oder besser noch in Edelstahlschalen zu grillen. Oder man gart es indirekt auf dem Rost - mit seitlich liegendem Glutbett. dpa

(RP)