Dabei sollte das Land aktiv unterstützen. "Die Universität ist für die Region ein Innovationsmotor", sagte Brandenburgs Wissenschaftsstaatssekretär Martin Gorholt. Mit dem Studienangebot würden junge Menschen angezogen und Abwanderung verhindert. Der Wissenschaftsrat beschäftigte sich erstmalig mit der Entwicklung der Hochschulregion Lausitz.

Themen des Tages Seite 3