Der Stahlstandort Eisenhüttenstadt wird in den nächsten Jahren eine große Transformation erleben. Ziel ist es, sogenannten „grünen Stahl“ zu produzieren. ArcelorMittal verfolgt das Ziel, die CO2-Emissionen bis 2030 in Europa um 30 Prozent zu reduzieren und Stahl bis 2050 weltweit klimaneutral zu produzieren. Dafür sind große Investitionen erforderlich, für die Fördermittel benötigt werden.

Wie wird Eisenhüttenstadt bei Förderprogram...