"Die Wirtschaft Berlin und Brandenburgs wartet auf die Realisierung dieses großen Infrastrukturprojektes und sie braucht die mit seiner Realisierung verbundenen wirtschaftlichen Impulse", erklärte IHK-Hauptgeschäftsführer Joachim Linstedt gestern in Cottbus. Jetzt müsse es darum gehen, das Planfeststellungsverfahren zügig abzuschließen und die Verkehrsanbindung des Flughafens planmäßig umzusetzen. (pm/sm)