Vor allem warme Schuhe und Handschuhe seien derzeit gefragt, ebenso Skijacken, Mützen und Wintersportausrüstung. Viele Menschen nutzten die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr für einen Bummel durch die Geschäfte. "Und lösen dabei Weihnachtsgeschenke wie Gutscheine und Bargeld ein."

Bisher zeigen sich die Händler auch mit dem Weihnachtsgeschäft zufrieden. Vor allem die Tage vor dem Fest waren laut Handelsverband umsatzstark, die Läden in den Städten gut besucht.