ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Vorwürfe gegen Bahn wegen Fahrpreisen

Potsdam.. Die Deutsche Bahn soll angeblich Fahrkarten innerhalb des Gebietes des Verkehrsbundes Berlin-Brandenburg (VBB) im Internet zu teuer verkaufen. Eine Fahrt von Potsdam nach Cottbus koste im Internet 26 Euro, berichtete das RBB-Magazin „Brandenburg aktuell“ gestern.

Beim VBB müssten für dieselbe Strecke nur zwölf Euro gezahlt werden. "Die Deutsche Bahn erhält von uns einen Ausgleich dafür, dass sie in ihren Fernzügen Kunden mit dem VBB-Fahrausweis mitnimmt", sagte der VBB-Geschäftsführer Hans-Werner Franz. Beide Seiten hätten insofern die Verpflichtung, die Kunden richtig zu informieren. (ddp/sh)