Sachsen soll führender Wasserstoff-Standort in Europa werden. Das sagt der Beirat. Das Gremium aus 17 Polit- und Wissenschaftsgrößen ist vor zwei Jahren eigens berufen worden, um neue Wachstumsfelder für Sachsen zu definieren. Jetzt hat die Gruppe, zu der auch die Ex-Bundesminister Johanna Wanka und Thomas de Maizière (beide CDU) sowie Leag-Vorstandschef Helmar Rendez gehören, ihren Abschlussbericht vorgelegt. Die zentrale Aussage: Die Zuku...