Das war eine böse Weihnachtsüberraschung. Drei Tage vor Heiligabend, am 21. Dezember, musste der Strom-Discounter Stromio die Lieferung von Elektroenergie für hunderttausende Kunden in ganz Deutschland einstellen.