Auf der weltgrößten Messe für Fotografie, photokina - world of imaging, stellen ab heute 1523 Aussteller aus 49 Ländern ihre Neuheiten vor. Bis Sonntag erwarten die Veranstalter rund 160 000 Besucher. Von 1997 bis 2008 hätten sich in Deutschland die Absatzzahlen von Kameras von vier Millionen auf neun Millionen mehr als verdoppelt. Motor des Marktes seien die Digitalkameras. Foto: dpa