ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Sachsens Unternehmen suchen Fachkräfte

Dresden.. Volle Auftragsbücher und florierende Geschäfte haben die Nachfrage sächsischer Unternehmen nach gut ausgebildeten Fachkräften weiter steigen lassen. Das ergab eine Umfrage der Wirtschaftskammern, die gestern in Dresden vorgestellt wurde.

Rund 1000 Unternehmen der Indus trie- und Handelskammern (IHK) und 400 Handwerksbetriebe beteiligten sich daran. Im Bereich der Industrie- und Handelskammern erhöhte sich als Folge der konjunkturellen Entwicklung die Zahl offener Stellen innerhalb der vergangenen zwei Jahre von 350 auf 1350, im Handwerk blieb sie bei knapp 60. 40 Prozent der IHK-Unternehmen und zwölf Prozent der Handwerksbetriebe planen bis Jahresende Neueinstellungen. (dpa/ck)