| 02:39 Uhr

Sachsens Industrie macht weniger Umsatz

Kamenz. Die sächsischen Indus triebetriebe haben nach einer vorläufigen Bilanz im vergangenen Jahr leichte Umsatzeinbußen verzeichnet. Wie das Statistische Landesamt am Montag in Kamenz mitteilte, sank der Gesamtumsatz von Januar bis Oktober zum Vorjahreszeitraum um 0,9 Prozent auf 47,7 Milliarden Euro. dpa/sm

Der Exportumsatz hatte einen Gesamtwert von 30,1 Milliarden Euro (minus 7,6 Prozent zum Vorjahreszeitraum).