Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Rossmann ist mit dann 1100 Filialen und einem Konzernumsatz von 1,72 Milliarden Euro die Nummer drei auf dem deutschen Markt. "Wir sichern damit langfristig über 2100 Arbeitsplätze bei kd", hieß es bei Rossmann. Das Bundeskartellamt muss der Übernahme noch zustimmen. (dpa/pk)