| 02:40 Uhr

Reinert Logistics setzt auf Doppelspitze

Cottbus/Schleife. Reinert Logistics setzt ab sofort auf ein Duo an der Spitze: Neben Firmeninhaber und Geschäftsführer René Reinert wird Stephan Opel mit Wirkung zum 1. September als weiterer Geschäftsführer dem Lausitzer Erfolgsunternehmen zur Seite stehen. Rüdiger Hofmann

Die genaue Gliederung der Aufgabenbereiche wird die zweiköpfige Geschäftsführung in den kommenden Wochen bekanntgeben. Reinert Logistics hält weiterhin an seinen Kerngeschäften fest, jedoch mit dem Ziel, diese auszubauen, um sich in Zukunft noch effizienter und leistungsfähiger aufzustellen. Dabei wird die strategische Ausrichtung mit Blick auf Prozessoptimierung und Digitalisierung im Fokus stehen.

Beim Thema "Fahrer/innen" wolle das neue Duo der Marktsituation und den Entwicklungen des demografischen Wandels entgegentreten. Rahmenbedingungen wie Verbindlichkeit, Planbarkeit und Hometime sowie Vergütungssystem und Prämien werden dafür angefasst. Reinert Logistics ist ein europaweit agierendes, mittelständisches Transport- und Logistikunternehmen mit einem deutschlandweiten Netzwerk und aktuell mehr als 1250 Mitarbeitern, davon über 1000 Kraftfahrer, etwa 180 Angestellte und 25 Auszubildende in verschiedenen Berufen.