| 02:38 Uhr

Preiswürde Kundenbindung

Petra Kröger-Schumann
Petra Kröger-Schumann FOTO: lho
Massen. Die Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger GmbH mit Sitz in Massen (Elbe Elster) ist in der Kategorie "Bestes Kundenbindungsprogramm" mit dem deutschlandweiten Leonardo Award ausgezeichnet worden. Vor kurzem wurde in Düsseldorf der etablierte Marketing-Award zum nunmehr zehnten Mal verliehen. red/dst

Vertreter aus Industrie, Marketing, Medien und Verbänden haben im Vorfeld sämtliche Sanitätshäuser, Fachgeschäfte für Reha-Bedarf, Orthopädietechnik- sowie Orthopädieschuhtechnikbetriebe unter die Lupe genommen.

In diesem Jahr schlug die Fachjury des Leonardo Awards gleich zwei neue Wege ein. Anstatt der bisherigen vier Fachhandelssparten wurden diesmal fünf neue Kategorien ins Leben gerufen, die den Blick stärker auf die Marketingtätigkeiten in der Branche lenken sollten. Die Medizintechnik Kröger hat es ins Top10-Ranking um die begehrte Auszeichnung geschafft. So konnte Michael Städter, Prokurist im Kröger Firmenverbund, einen Preis stellvertretend für die Medizintechnik Kröger mit nach Hause nehmen. In den Kategorien "Bester Internetauftritt", "Bester Kundenservice", "Bestes Team" und "Beste Raumgestaltung" zählt das regionale Familienunternehmen zu den deutschlandweit zehn Besten seiner Branchen. Nach 26 Jahren als Fachhandel im Gesundheitswesen den ersten Platz in der Kategorie "Bestes Kundenbindungsprogramm" zu belegen, ist für das gesamte Kröger-Team ein besonderer Grund zur Freude. "Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1990 war für uns immer schon die Nähe und enge Verbindung zum Kunden oberste Prämisse in unserer täglichen Arbeit", sagt Petra Kröger-Schumann, geschäftsführende Gesellschafterin des Kröger Firmenverbundes.

www.medizintechnik-kroeger.de

Zum Thema:
Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben mehr als Beschäftigte und 14 Auszubildende, macht einen Umsatz von 13,7 Millionen Euro und hat im Jahr 2015 die 13. Filiale eröffnet.