Das berichtete die Zeitung "Gazeta Wyborcza" am Donnerstag. Die Industrieproduktion im Land erhöhte sich im Jahresvergleich um rund acht Prozent. Selbst im Krisenjahr 2009 erzielte Polen mit 1,8 Prozent als einziges EU-Land ein Wachstum. Zudem will Polen sein hohes Staatsdefizit von zuletzt rund sechs Prozent bereits im kommenden Jahr unter die Maastricht-Grenze von drei Prozent drücken.