Den Umsatz bezifferte der Mitsubishi-Deutschland-Geschäftsführer Thomas Holtgräfe gestern auf 800 Millionen Euro. Das Unternehmen schreibe schwarze Zahlen. 2003 wolle Mitsubishi in Deutschland seinen Verkauf um vier Prozent auf 40 000 Fahrzeuge aufstocken. (ddp.vwd/rb)