Es ist eine Ergänzung des bestehenden Angebots der fünf Zugpaare des Elbe-Labe-Sprinters zwischen Bad Schandau und Decin. In den Zügen wird die VVO-Tageskarte anerkannt. Sie kostet 10,50 Euro, für die ganz Familie 13,50 Euro.
Wochenendgäste können jeweils an Sonnabenden und Sonntagen um 7.25 Uhr ab Dresden Hauptbahnhof mit dem Wanderexpress Bohemica fahren. Ankunft in Decin ist 8.22 Uhr. Die Rückfahrt beginnt 15.40. Ankunft in Dresden Hauptbahnhof ist 16.38 Uhr. Von dort besteht Anschluss mit der S-Bahn über Dresden Neustadt zum Regionalexpress nach Ruhland, Senftenberg und Cottbus.
Die sächsische Bahnsprecherin Karin Schwelgin macht auf ein weiteres Angebot für Besucher der Sächsischen Schweiz aufmerksam: Von April bis Oktober fahren die S-Bahnzüge, die während der Wintersaison nur bis Bad Schandau verkehren, an den Wochenenden zwischen acht und 18 Uhr jede halbe Stunde bis/ab Schöna.
(Eig. Ber./mü)