Das waren 17 000 mehr als im ersten Quartal 2008. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurde ein Plus von 18,8 Prozent registriert. Dies sei der stärkste Anstieg seit drei Jahren, hieß es. Insgesamt verzeichnete die Behörde im zweiten Quartal 2008 rund 6,8 Millionen Minijobber. (ddp.djn/sha)