Das berichteten Stockholmer Medien am Donnerstag. Weiter hieß es, die chinesischen Unternehmen Youngman und Pang Da wollten die nötigen Mittel bereitstellen.

Sie haben eine Absichtserklärung zur Übernahme von Saab unterschrieben. Im Stammwerk Trollhättan rollen seit April keine Autos mehr vom Band.

Tourismuswirtschaft wächst prächtig

Die deutsche Tourismuswirtschaft hat im Ende Oktober abgelaufenen Geschäftsjahr 2010/11 das beste Ergebnis der vergangenen zehn Jahre erzielt. Nach vorläufigen Berechnungen haben die Reisebüros 2010/11 ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 9,5 Prozent auf rund 22,5 Milliarden Euro gesteigert, wie der Präsident des Deutschen Reiseverbands (DRV), Jürgen Büchy, am Donnerstag im südkoreanischen Daegu auf der 61. Jahrestagung des Verbands sagte. Die Reiseveranstalter setzten 23,3 Milliarden Euro um – ein Plus von neun Prozent.

Lufthansa verhängt Investitionsstopp

Die Lufthansa hat für sechs Monate einen konzernweiten Investitionsstopp verhängt. Eine Sprecherin sagte am Donnerstag in Frankfurt am Main, ausgenommen davon seien laufende betriebsnotwendige Ausgaben sowie die Anschaffung von Flugzeugen. Die Lufthansa wolle damit einer konjunkturellen Eintrübung entgegenwirken.