Auch die bisherigen Vizepräsidenten Hans-Joachim Waury und Karsten Drews seien im Amt bestätigt worden.

Dreißig tritt seine dritte Amtszeit an. Als besondere Aufgabe sehe er die Förderung des Handwerkernachwuchses. „Wir wollen junge Leute für eine Lehre im Handwerk begeistern“, erklärte Dreißig.