Nach Wien und München sollen künftig über eine Kooperation mit dem Unternehmen Euromaster auch in Berlin, Hamburg und Köln unter der Marke Lauda Motion Smarts angeboten werden, die Kunden drei Tage lang für jeweils einen Euro pro Tag über das Internet mieten können. Das teilte die laudacar mobile advertising GmbH gestern in München mit. Für dieses Jahr erwartet die Firma laudacar, die mit dem Angebot Deutschlands größtem Autovermieter Sixt mit seiner Billigmarke Sixti Konkurrenz macht, einen Umsatz in Deutschland und Österreich von zusammen 1,8 Million Euro nach 1,2 Millionen Euro im Vorjahr. (dpa/sm)