ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Kurznachrichten

Berlin. Bald fünf Milliarden Handy-Anschlüsse Noch in diesem Jahr wird es weltweit mehr als fünf Milliarden Handy-Anschlüsse geben. Die Zahl steige um vor aussichtlich zwölf Prozent auf 5,1 Milliarden, berichtet der IT-Branchenverband Bitkom. dpa/js

Im europäischen Vergleich ist Deutschland mit 111 Millionen Mobilfunkverträgen bis zum Jahresende Spitzenreiter.

Opel verzichtet bis 2015 auf Kündigungen

Der Autohersteller Opel will nach seinem harten Sanierungskurs bis Anfang 2015 auf weitere betriebsbedingte Kündigungen verzichten. Das haben Management und Arbeitnehmervertreter im Juni in einem Mantelvertrag (Master Agreement) festgeschrieben, wie jetzt bekannt wurde.

Peugeot wieder stark in der Gewinnzone

Der französische Autobauer Peugeot Citroën hat im ersten Halbjahr einen höheren Gewinn erzielt als erwartet: Das Unternehmen verdiente unter dem Strich 680 Millionen Euro, wie Peugeot mitteilte. Im Vorjahreszeitraum hatte der Autobauer noch einen Verlust von 962 Millionen gemacht. Der Umsatz stieg um 20,8 Prozent auf 28,39 Milliarden Euro. AFP/js

Deutsche Telekom will Aktien zurückkaufen

Die Deutsche Telekom will im großen Stil Aktien zurückkaufen. Insgesamt sollen vom 10. August an bis Ende des Jahres Aktien im Wert von 400 Millionen Euro erworben werden.