Das erste Gespräch über eine vorzeitige Beendigung der Abfüllverträge mit den acht selbstständigen Konzessionären, die 4000 Mitarbeiter beschäftigen, sei ergebnislos geblieben, teilte der Verband der freien Konzessionäre mit. (dpa/B.M.)