Der Pkw-Gesamtmarkt habe demgegenüber rund drei Prozent verloren. Engels führte den Erfolg vor allem auf die ausgeweitete Modellpalette zurück. Hyundai habe sein Programm konsequent ausgebaut.
Die Marke war 2002 mit weitem Abstand verkaufsstärkster koreanischer Lieferant vor Kia und Daewoo. Erfolgreichstes Hyundai-Modell war nach Angaben von Engels der Kompakt-Van Matrix. (ddp.vwd/rb)