Für die mit 10,2 Millionen Hektoliter Bier weltweit führende deutsche Brauereigruppe Holsten dehnten sich durch den Erwerb der Landskron Brauerei (0,2 Millionen Hektoliter) das Vertriebsgebiet und das Sortiment aus. Die 90 Mitarbeiter sollen ihre Arbeitsplätze behalten. (dpa/maf)