Statt geplanter 400 Millionen Euro stünden für 2010 nur noch 257 Millionen Euro zur Verfügung. Grund sei auch eine Haushaltssperre, die 115 Millionen Euro blockiere. Werde diese nicht aufgehoben, könnten nur noch bereits vorliegende Anträge bewilligt und rund 200 000 Vorhaben nicht mehr gefördert werden. AFP/eb