Oktober 2011 nicht gerüttelt werden müsse. Daran änderten auch einige Verzögerungen durch den langen Winter nichts, sagte Flughafen-Technikchef Manfred Körtgen am Freitag in Berlin. Bauaufträge im Wert von 1,8 Milliarden Euro seien inzwischen vergeben, berichtete Körtgen. Das Projekt hat insgesamt ein Investitionsvolumen von 2,4 Milliarden Euro. "Ich bin zuversichtlich, dass wir den Kostenplan mit großer Wahrscheinlichkeit einhalten werden", sagte der Chefplaner für den neuen Flughafen. Bislang gebe es "keine Überschreitungen" der einzelnen Budgets . dpa/roe