ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:27 Uhr

Fahrzeugtechnik Dessau meldet Insolvenz an

Dessau.. Die Fahrzeugtechnik Dessau AG hat beim Amtsgericht Dessau die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Das bestätigte ein Gerichtssprecher gestern. Grund sei die drohende Zahlungsunfähigkeit.

"Ich bin dabei, alle Unterlagen, alle Aufträge zu sichten und die Verhandlungen mit den Lieferanten zu führen", sagte der vorläufige Verwalter, Volkhard Frenzel. Ziel sei es, das Unternehmen zu retten. 168 Mitarbeiter seien betroffen.
Die Firma Fahrzeugtechnik Dessau war 1995 aus dem Waggonbau Dessau hervorgegangen. Seit 1999 firmiert das Unternehmen als Aktiengesellschaft. (dpa/ck)