Wie aus dem gestern von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlichten Gleichstellungsbericht 2008 hervorgeht, lag der Bruttostundenverdienst von Frauen 2006 EU-weit durchschnittlich um 15 Prozent niedriger als der von Männern. In Deutschland verdienten Frauen sogar 22 Prozent weniger. Auch bei der Besetzung von Managerposten schneiden Frauen deutlich schlechter ab. So waren EU-weit nur 32,6 Prozent aller Managerstellen von Frauen besetzt. In Deutschland lag der Anteil sogar nur bei 27,4 Prozent. (AFP/ck)