ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:29 Uhr

Strukturwandel
EU soll den Wandel in der Lausitz unterstützen

Cottbus. Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (SPD) ist heute in Strasbourg unterwegs, um bei der Europäischen Union um Unterstützung für den wirtschaftlichen Strukturwandel in der Lausitz zu werben.

Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (SPD) ist heute in Strasbourg unterwegs, um bei der Europäischen Union um Unterstützung für den wirtschaftlichen Strukturwandel in der Lausitz zu werben.

Die EU-Kommission hatte Vertreter von insgesamt 40 Kohleregionen aus ganz Europa nach Strasbourg eingeladen. Ziel sei der Aufbau einer gemeinsamen Plattform, die den Regionen beim langfristigen Ausstieg aus der Kohleverstromung helfen soll. „Es geht um Investitionen in Innovationen sowie um Geld für die Forschung und Entwicklung“, sagte Gerber der RUNDSCHAU vor seiner Abreise nach Frankreich.
Wirtschaft Seite 5