ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:35 Uhr

Energieversorger enviaM stockt Anteil an Stadtwerken Borna auf

Borna/Chemnitz. Der Energiedienstleister envia Mitteldeutsche Energie (enviaM) und die Stadt Borna sind künftig die beiden einzigen Anteilseigner des regionalen Energieversorgers Städtische Werke Borna GmbH. Sie erwarben jeweils 12,25 Prozent der Anteile, die bisher die Leipziger VNG Erdgascommerz GmbH gehalten hatte, teilte enviaM am Freitag in Chemnitz mit. dpa/mic

Damit hält die Stadt nun 63,25 Prozent, das Unternehmen 36,75 Prozent. Der Stadtrat hat dem Kauf bereits zugestimmt. Der enviaM-Aufsichtsrat entscheidet bis Ende März. Kartellrechtliche Bedenken bestünden aber nicht, sagte ein Sprecher. Zur Höhe des Kaufpreises wollte er sich nicht äußern. dpa/mic