KG (Heilbronn) gestern mit. Einzelheiten zu der Transaktion nannte er nicht.
Strothmann, ein inhabergeführtes Molkereiunternehmen, ist auf die Produktion von Desserts, Joghurts und Milchgetränken spezialisiert. Mit rund 330 Mitarbeitern erzielte die Firma 2001 einen Umsatz von rund 120 Millionen Euro.
Bei Desserts erreicht Campina in Deutschland einen Marktanteil von 19 Prozent und liegt damit auf Platz eins. Mit der Integration von Strothmann in die deutsche Campina-Tochter wächst dieser Anteil auf 22 Prozent.
Campina Deutschland gehört mit einem Umsatz von rund einer Milliarde Euro pro Jahr und einer Verarbeitungsmenge von 1,4 Milliarden Kilogramm Milch zu den führenden Molkerei-Unternehmen. Campina hat sieben Standorte in Deutschland, darunter das Milchwerk Elsterwerda. Dort wurden 2002 rund 360 Millionen Kilogramm Milch zu Joghurt, Weichkäse und Dessert verarbeitet. (Eig. Ber./sm)