ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

Brandenburger und Berliner Firmen auf der Intersolar

Frankfurt (Oder)/München. Auf der Fachmesse Intersolar Europe in München präsentieren sich von diesem Mittwoch an auch neun Unternehmen aus Berlin und Brandenburg. Das teilte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostbrandenburg am Dienstag in Frankfurt (Oder) mit. dpa/sm

Wegen der Energiewende würden Techniken zur Gewinnung erneuerbarer Energien zunehmend wichtig, betonte die IHK.

Allerdings steckt die heimische Solarbranche in der Krise. Es gibt Überlegungen der Bundesregierung, bei der Novellierung des Gesetzes zur Förderung der erneuerbaren Energien (EEG) die Einspeisevergütung für Sonnenstrom im Frühjahr 2012 um weitere sechs Prozent zu kürzen - zusätzlich zu den bereits vereinbarten bis zu 24 Prozent.

Auf der weltgrößten Fachmesse der Solarwirtschaft werden Produkte zur Strom- und Wärmegewinnung aus Sonnenenergie gezeigt.