Ihm zufolge müssen alleine in Deutschland fast 2000 Limousinen in die Werkstatt. In den USA sind es 5800 S-Klassen, weitere können in anderen Ländern hinzukommen. Betroffen sind Mercedes-Benz-Limousinen aus der Bauzeit von April bis Juli 2011. Brandgefahr bestehe nicht, betonte der Sprecher. "Es ist nicht gefährlich." dpa/sm