Das Unternehmen nahm gestern mit der Lausitzbahn (Cottbus - Stralsund) auch die zweite Fernverbindung des Konkurrenten Connex zumindest in ihre Internet-Auskunft auf. Die Verbindung taucht unter der Rubrik „Produkt“ , die ansonsten Begriffe wie RE, IC und ICE enthält, mit einem X auf. Die Bahn reagiert mit der Aufnahme von Connex in ihre Internet-Auskunft auf einen vorläufigen Beschluss des Berliner Landgerichts. Dieses hatte auch die Aufnahme des Connex-Zugpaares Gera - Rostock in die elektronischen Medien der Bahn verfügt. (dpa/rb)