Für die Kunden ändert sich Schickel zufolge nichts: Vertragsverhältnisse und Kontaktdaten blieben unberührt, persönliche Ansprechpartner die gleichen.

AVC ist seit 1990 als Kabelnetzbetreiber in Cottbus aktiv und versorgt nach eigenen Angaben heute rund 14 000 Kunden mit analogem und digitalem Fernsehen, Internet- und Telefoniediensten. Eig. Ber./SvD