ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Apple verhandelt mit Kabelbetreiber über TV-Programme

New York. Apple verhandelt laut einem Zeitungsbericht über eine große TV-Kooperation mit dem amerikanischen Kabel-Riesen Comcast. Ziel sei ein neuer Dienst, bei dem das Fernsehprogramm und Video auf Bestellung über das Internet übertragen werden, berichtete das "Wall Street Journal" am Montag. dpa/bl

Die Kooperation mit Comcast solle auch sicherstellen, dass keine Qualitätsprobleme durch verstopfte Datenleitungen vor allem auf der sogenannten "letzten Meile" zum Kunden auftreten, hieß es unter Berufung auf informierte Personen. Ein Deal sei noch lange nicht perfekt, hieß es. So seien sich die Firmen noch nicht einig darüber, wer die Kontrolle über die Kundendaten bekommt.