Es ist eine nicht alltägliche Allianz, die sich da bildet, zu der die Städte Cottbus, Eisenhüttenstadt und Frankfurt (Oder) gehören. Und auch in anderen Städten Brandenburgs wird aufmerksam registriert, was da im Osten des Landes passiert. Bis spätestens 2029 soll eine komplett neue Recyclinganlage für Klärschlamm errichtet werden.
Hintergrund der Investition, die momentan auf rund 40 Millionen Euro taxiert wird, ist, dass in wenigen Jahre...