Nach Polizeiangaben ist die Anlage, die auf einem Feld bei Mittenwalde steht, derzeit nicht nutzbar. Der dänische Eigentümer sei informiert worden. Nach ersten Erkenntnissen sei ein Generator im Windkraftrad entflammt. Die genaue Ursache muss noch geklärt werden. Feuerwehren aus dem Umkreis sicherten die Umgebung um das brennende Windkraftrad ab. Auf dem Feld stehen insgesamt acht Windräder.