| 02:36 Uhr

Windkraftanlage gibt Seeadler den Todesstoß

Dabern. Windkraftanlage gibt Seeadler den Todesstoß Wieder ist durch den Schlag einer Windanlage ein Seeadler getötet worden. Das Tier wurde unter einem Windrad bei Dabern gefunden. Gabi Böttcher

Es ist der 34. auf diese Weise getötete Seeadler in Brandenburg, der der Vogelschutzwarte in Buckow gemeldet wurde. Naturschützer in Elbe-Elster beklagen hohe Verluste von Vögeln und Fledermäusen durch Windanlagen und den fehlenden Einfluss der Naturschutzbehörde auf Genehmigungsverfahren neuer Anlagen.