Bundestagspräsident Norbert Lammert gab am Mittwoch grünes Licht für die Veranstaltung, die einen Tag nach den Feiern zum 25. Jahrestag der deutschen Einheit vor dem Reichstagsgebäude stattfinden soll.